Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Böklund

Schwerpunktmäßig können in unserer heilpädagogischen Wohngruppe Kinder und Jugendliche aufgenommen werden,

  • die Entwicklungsstörungen / -verzögerungen haben
  • sowie Störungen der Emotionen und des Sozialverhaltens
  • Mit den Folgen von Bindungsstörungen und Hyperaktivität können wir besonders geschult umgehen,
  • ebenso mit Traumatisierungen.

Es ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren.

Es besteht die Möglichkeit  einer engen Vernetzung/Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Schleswig.
Die Wohngruppe zeichnet sich aus durch einen klaren, durch Rituale geprägten Orientierungsrahmen.
Die  Aufarbeitung von psychischen Belastungen erfolgt durch individuelle psychologische Alltagsbegleitung / -beratung und durch Einbindung 
des einrichtungseigenen psychologischen Dienstes.
Die körperliche Entwicklung und die damit einhergehende Gesundheitserziehung ist wichtiger Bestandteil des Alltags.
Soziales Lernen und damit die Entwicklung und Förderung von Beziehungsfähigkeit erfolgen im Zusammenleben.
Die  individuelle Förderung im Schul- / Ausbildungsbereich wird ermöglicht durch das komplette Schulangebot und die gute Integration in den Sozialraum.
Diese  Anbindung im Sozialraum erleichtert auch die Entwicklung und Förderung von Freizeitinteressen.                                                                                                     Die Durchführung von Festen, Ferienfreizeiten und erlebnispädagogischen Angeboten sind fester Bestandteil unserer Arbeit.
Altersentsprechend gehört die Hinführung zur selbständigen Lebensführung zu unseren Angeboten
Eine intensive Elternarbeit ist uns sehr wichtig.

Die Wohngruppe befindet sich im Ort Böklund, nahe der Kreisstadt Schleswig, welche über alle notwendigen Versorgungseinrichtungen, über Vereine, Ärzte, Psychotherapeutin sowie eine Grund-, Haupt- und Realschule verfügt.  Eine Förderschule sowie ein Gymnasium befinden sich im nahegelegenen Schleswig.

Das Haus bietet mit seinen 400 qm Wohnfläche und 6.000 qm Außengelände viel Platz. Dazu gehören auch Funktionsräume für Musik, Werken, Nähen / Basteln, Entspannung und ein großer Garten mit Spielgeräten für Spiel, sportliche Aktivitäten und zum Toben. Allen Kindern und Jugendlichen stehen ein Einzelzimmer sowie großzügige gemeinschaftliche Wohnbereiche zur Verfügung.

Die Betreuung erfolgt durch ein multiprofessionelles Team.

Die fachliche Begleitung und Supervision des Teams erfolgt durch die Bereichsleitung und den Psychologischen Dienst der Einrichtung.