Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Hamdorf

Das Team verfügt über besondere Erfahrungen im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen und mit Jugendlichen mit Essstörungen

Ein weiterer Schwerpunkt sind die Erfahrungen im Umgang mit pubertätsbedingten Problemen, wie Sexualität, Autorität etc. Hierbei ist das Zusammenspiel von individualpädagogischen Ansätzen und gruppenpädagogischen Aktivitäten und Anforderungen von großer Bedeutung.

Es besteht eine gute Kooperation mit den psychiatrischen Versorgungsangeboten der Umgebung.

Das großes Haus zeichnet sich besonders durch eine gemütliche Atmosphäre aus
Eine Grund- und Hauptschule ist direkt benachbart, zu der eine enge Anbindung besteht
Es ist ein Angebot für Mädchen und Jungen ab 2 Jahren

Die Außenstelle befindet sich in einem großen Haus mit über 2000 qm Grundstück in Hamdorf, einer dörflichen Gemeinde 15 km von Rendsburg entfernt.

Eine Busverbindung nach Rendsburg ist vorhanden.

Maximal 10 Kinder und Jugendliche leben in der Wohngruppe in gemütlichen  Einzelzimmern und eine große Essdiele. Zusätzlich wurde eine Pantryküche eingebaut, um den Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, sich in kleinen Schritten eigenständig zu versorgen.

Die fachliche Begleitung und die Supervision der MitarbeiterInnen erfolgt durch die Bereichsleitung und den Psychologischen Dienst der Einrichtung.