Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Rendsburg, Stadtprojekt

Die Betreuung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist auf eine Einbindung in den Sozialraum  angelegt, um die vielfältigen Ressourcen und die intakte Infrastruktur der Kreisstadt Rendsburg zu nutzen. 

Die Begleitung und Förderung bei der Entwicklung schulischer und beruflicher Perspektiven sind ein altersentsprechender Schwerpunkt. Kontakte zu Vereinen und anderen externen Freizeitmöglichkeiten sind vorhanden. Es gibt eine  verbindliche Zusammenarbeit mit regionalen Schulen und Berufsbildungsangeboten. 

Die Möglichkeiten für eine intensive und verbindliche Elternarbeit sind fachlich vorhanden. Eine Anbindung an individuell ausgerichtete Verselbständigungsangebote ist gewährleistet. Begleitung der Jugendlichen bei psychischen Problemen erfolgt durch den Psychologischen Dienst der Einrichtung. 

Es ist ein Angebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ab 12 Jahren

Das Stadtprojekt Rendsburg befindet sich in einem großzügigen, aufwändig sanierten Einfamilienhaus mit Garten im Zentrum Rendsburgs. Für alle BewohnerInnen stehen komplett eingerichtete Einzelzimmer zur Verfügung. Gemeinschaftsräume, wie z.B. Wohnzimmer, Küche etc. nutzen alle Betreuten gemeinsam. Alle Schularten und berufsbildenden Maßnahmen sind fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Eine evtl. medizinische Versorgung erfolgt durch niedergelassene Ärzte vor Ort.

Die fachliche Begleitung und die Supervision der MitarbeiterInnen erfolgen durch die Bereichsleitung und den Psychologischen Dienst der Einrichtung.