Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Schacht- Audorf

  • Ein Schwerpunkt der Betreuungsarbeit liegt in der Beratung und Entwicklung realistischer Schul-, Berufs- und Lebensperspektiven in Hinblick auf ein eigenständiges Leben.
  • Es werden zusammen mit allen am Prozess Beteiligten individuelle, passgenaue Hilfen zur Verselbständigung entwickelt.
  • Wir unterstützen bei Behördenangelegenheiten und Wohnraumbeschaffung.
  • Der Aufbau neuer Unterstützungsnetzwerke ist bedeutsam für ein eigenständiges Leben.
  • Eine verlässliche Zusammenarbeit mit örtlichen Schulen und Berufsbildungsangeboten ist gegeben.
  • Eine Integration in das soziale Umfeld (kulturell, Sportvereine etc.) bietet die Möglichkeit,  soziale Kompetenzen zu erwerben oder zu verändern.
  • Besondere Kenntnisse im Bereich Anti-Gewalt- und Konfliktmanagement sind bei den MitarbeiterInnen vorhanden, ebenso mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Drogenkonsum.
  • Nach Ende der Maßnahme kann eine ambulante Weiterbetreuung im eigenen Wohnraum angeboten werden.
  • Es ist ein Angebot für männliche und weibliche  Jugendliche ab 14 Jahren.


Die Wohngruppe befindet sich in Schacht-Audorf mit guter Infrastruktur und Verkehrsanbindung zum 3 km entfernten Stadtzentrum der Kreisstadt Rendsburg, mit ca. 27000 Einwohnern.
In dem zweistöckigen Wohnhaus gibt es sechs helle, freundliche, komplett ausgestattete Einzelzimmer, gemütliche Gemeinschaftsräume, moderne Badezimmer sowie zwei komplett eingerichtete Küchen.
Den weiblichen Jugendlichen steht hier ein eigener Wohnbereich zur Verfügung.
An unser Haus grenzt ein sehr großer Garten mit Terrasse, Nebengebäuden und Grillplatz.

Unsere einzelfallorientierte ambulante Betreuungsmöglichkeit orientiert sich zeitlich und inhaltlich individuell am Alltag der Lebenswelt der Jugendlichen und findet im eigenen Wohnraum statt.

Die fachliche Begleitung und die Supervision des Teams erfolgt durch die Bereichsleitung und den Psychologischen Dienst der Einrichtung.