zum Inhalt

19.12.2018

Unterstützer gesucht !

Wir, das JugendhilfeNetzwerk Nord-Ost, stellen auf der Spendenplattform „Wir bewegen SH“ ein Projekt vor, das die digitale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken soll – und hoffen auf viele Unterstützer!

Das JugendhilfeNetzwerk Nord-Ost ist seit vielen Jahren in der Umsetzung von Partizipation in der Jugendhilfe aktiv. Im November 2017 wurde zusätzlich das Projekt „Gütesiegel Partizipative Erziehungshilfen“ gestartet. In diesem Projekt ist die Beteiligung der betreuten Kinder und Jugendlichen an der Gestaltung des Gütesiegels ein vorrangiges Ziel.


Das Projekt wird durch die Fachhochschule Kiel wissenschaftlich begleitet.
Über ein digitales Beteiligungsportal soll ein Dialog-Raum eröffnet werden, das die Beteiligung aller an dem Projekt in Echtzeit ermöglicht. In einem besonderen Teilprojekt soll die „Digitale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen“ geschult werden, sodass sie in der Lage sind, sich fair und demokratisch zu verhalten, Stellung gegen Fake News und Hate Speech beziehen und sich vor Cybermobbing schützen können. Für dieses Lernprojekt sucht das JugendhilfeNetzwerk Nord-Ost Unterstützung über die Spendenplattform der IB.SH. Die Plattform funktioniert über Crowdfunding: Die Spendenphase ist zeitlich begrenzt auf 60 Tage, und das Geld wird nur ausgezahlt, wenn das Spendenziel bis dahin erreicht ist.

Es ist wichtig,  möglichst viele potentielle Spenderinnen und Spender zu erreichen, um in der verbleibenden Zeit das Spendenziel zu erreichen. Sie können das Spendenprojekt des JugendhilfeNetzwerkes Nord-Ost unterstützen, indem Sie diesen Link an Ihre Netzwerke verteilen – oder natürlich selber spenden.

zurück zur Übersicht